CSR Risiko-Check

Die Ergebnisse beziehen sich auf 1) das ausgewählte Land, 2) das ausgewählte Produkt / die ausgewählte Dienstleistung und 3) die Kombination von Land und Produkt. Diese Kategorien sind im Bericht farblich gekennzeichnet.

Ich nutze den CSR Risiko-Check als

Unternehmen
Staatliche Behörde

So gehen Sie vor

Mit den folgenden Schritten können Sie sofort aktiv werden. Oder sind Sie an weiteren Informationen interessiert? Erfahren Sie hier, wie Sie am besten vorgehen.

1 .

Führen Sie den CSR Risiko-Check durch

Führen Sie den CSR Risiko-Check durch und finden Sie heraus, welche potentiellen CSR-Risiken in Ihren internationalen Lieferketten auftreten können und was Sie dagegen tun können.

Sie befinden sich hier

2 .

Legen Sie Ihre Prioritäten fest

Anhand von 17 Fragen vergleicht der "Quick Check Priorities" verschiedene Lieferketten, um aufzuzeigen, in welcher Lieferkette (oder welcher Teil Ihrer Lieferkette) Sie mit dem Management von CSR-Risiken beginnen sollten.

Starten Sie den Quick Check Priorities
3 .

Einstieg in die Sorgfalts- pflichten

Laden Sie unseren Leitfaden herunter und erfahren Sie, wie Sie Schritt für Schritt Ihre Sorgfaltspflichten umsetzen können. Das Ziel: Ihre internen Strategien und Prozesse so anzupassen, dass Sie Ihre Geschäfte mit Respekt für Mensch und Umwelt betreiben.

Laden Sie den Leitfaden herunter
4 .

Überprüfen Sie Ihre Fortschritte mit der Checkliste

Nutzen Sie die interaktive Checkliste, um Ihren Einfluss in der Lieferkette zu erhöhen. Die Checkliste hilft Ihnen, gezielte Maßnahmen zu ergreifen, um die CSR-Aktivitäten Ihrer Lieferanten zu beeinflussen.

Starten Sie mit der Checkliste

Cookie-Einstellungen

Bitte wählen Sie aus, welchen Cookie-Kategorien Sie zustimmen möchten.