Dieses Tool/Website ist eine Initiative des niederländischen Außenministeriums und wird von MVO Nederland im Auftrag des niederländischen Ministeriums entwickelt. CSR Netherlands geht mit den Daten der Nutzer dieser Website sorgfältig um. Die persönlichen Daten, die Sie auf der Website eingeben, werden nur für den angegebenen Zweck verwendet, z.B. zur Beantwortung von Informationsanfragen. Wir halten uns an die Datenschutzgesetze.

MVO Nederland beschleunigt den Weg zu einer neuen Wirtschaft. Gemeinsam mit Unternehmern arbeiten wir an klimaneutralen, inklusiven Kreislaufwirtschaftsmodellen mit fairen Liefer-/Wertschöpfungsketten. MVO Nederland fungiert als Beschleuniger für Unternehmer, die sich auf den Weg hin zu einer neuen Wirtschaft machen. MVO Nederland legt großen Wert auf die Privatsphäre ihrer Partner, freien Mitarbeiter, Arbeitnehmer sowie ihrer anderen Geschäftspartner und der Besucher der Website. Daher geht MVO Nederland mit Ihren personenbezogenen Daten sorgfältig um. Die Stiftung MVO Nederland befindet sich in der Arthur van Schendelstraat 500 in Utrecht.

 

WANN VERARBEITEN WIR PERSONENBEZOGENE DATEN?

Wenn Sie sich registrieren oder für unsere Produkte, Dienstleistungen oder Aktivitäten anmelden, eine Publikation bestellen, sich für einen Newsletter anmelden, an einer Veranstaltung teilnehmen, unsere digitalen Dienstleistungen nutzen, Kontakt zu MVO Nederland aufnehmen oder unser Dienstleistungsangebot auf eine andere Weise nutzen, werden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten erfasst und unter Verantwortung von MVO Nederland verarbeitet.

 

WELCHE DATEN VERARBEITEN WIR?

Wir verarbeiten die folgenden Daten:

  • Ihre Anmeldedaten: Dabei handelt es sich um die Daten, um die wir Sie bei der Anmeldung als Partner oder für unsere Produkte oder Dienstleistungen bitten, z.B. Name, Telefonnummer, Funktion, Name des Arbeitgebers/Unternehmens und Sitz des Unternehmens. Wenn Sie ausdrücklich Ihr Einverständnis erklärt haben, dürfen wir Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Ihnen entsprechende Angebote für verwandte Dienstleistungen von MVO Nederland zu senden.
  • Daten zu den verwendeten Geräten sowie eine individuelle Geräte-ID.

 

ZU WELCHEM ZWECK VERARBEITEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten:

  • zwecks Zustandekommen und Ausführung eines Vertrags, zum Beispiel um die von Ihnen gewählten Produkte zu liefern, Dienstleistungen zu erbringen oder Informationen zu übermitteln;
  • zur Rechnungsstellung, wenn Sie eine bezahlte Dienstleistung oder ein Produkt erworben haben;
  • um Ihnen Newsletter, Studien und andere Benachrichtigungen zu senden;
  • um Angebote für Dienstleistungen und Produkte von MVO Nederland machen zu können, sofern Sie uns ausdrücklich Ihr Einverständnis gegeben haben;
  • um die Anmeldung über soziale Medien (von Drittanbietern) zu ermöglichen;
  • um die Produkte und Dienstleistungen von MVO Nederland zu verbessern und besser auf Ihre Nutzung oder Ihre Interessen abzustimmen;
  • um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen.

MVO Nederland verwendet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu den Zwecken, zu denen Sie sie uns zur Verfügung gestellt haben, es sei denn, Sie haben uns ausdrücklich Ihr Einverständnis gegeben, Ihre personenbezogenen Daten zu anderen Zwecken zu verwenden.

WANN STELLEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN DRITTEN ZUR VERFÜGUNG?

MVO Nederland stellt Ihre personenbezogenen Daten nur in den folgenden Fällen Dritten zur Verfügung:

  • zur Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleistung;
  • wenn die Daten öffentlich zugänglich sind;
  • wenn MVO Nederland aufgrund von Gesetzen und Bestimmungen verpflichtet ist, bestimmte Daten zur Verfügung zu stellen.
  • MVO Nederlands stellt den Projektpartnern AWE und UPJ e.V. aggregierte, anonymisierte Nutzerstatistiken zur Verfügung. Daten werden nicht mit der AWE geteilt. Die Daten der Nutzer, die den CSR-Risiko-Check auf der AWE Website ausgefüllt haben, werden an MVO Nederlands übermittelt und nicht von der AWE gespeichert.

DEUTSCHE PROJEKTPARTNER

Die deutsche Fassung des CSR-Risiko-Checks wurde mit Hilfe der Agentur für Wirtschaft und Entwicklung (AWE) und UPJ e.V. umgesetzt. Finanziert wurde das Projekt vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Die AWE wird als Programm des BMZ personell getragen von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH und der Deutschen Entwicklungs- und Investitionsgesellschaft (DEG) mbH. UPJ e.V. ist innerhalb des Projekts für die Übersetzung und Anpassung des Online Tools verantwortlich. Alle Rechte am Produkt sind MVO Nederlands vorbehalten. Die Nutzung ist kostenlos.

WAS IST MIT LINKS ZU WEBSITES VON DRITTEN?

Wenn Sie über die Website oder andere Dienstleistungen oder Produkte von MVO Nederland auf die Website eines Dritten gelangen, gelten die Bedingungen und Datenschutzbestimmungen dieses Dritten. MVO Nederland überwacht die Aktivitäten solcher Websites oder solcher Dritter nicht und haftet nicht für den Inhalt, den Datenschutz, die Sicherheitsmaßnahmen und die Vorschriften der Websites, auf die MVO Nederland verlinkt. MVO Nederland empfiehlt Ihnen daher, sich mit den Datenschutzbestimmungen, den Sicherheitsmaßnahmen und den Vorschriften solcher Dritter vertraut zu machen, bevor Sie ihnen (personenbezogene) Daten zur Verfügung stellen.

 

WIE KÖNNEN SIE IHR EINVERSTÄNDNIS WIDERRUFEN?

Wenn Sie keine Marketing- und Werbemitteilungen über unsere Produkte und Dienstleistungen oder allgemeine Nachrichten mehr per E-Mail empfangen möchten, können Sie sich abmelden (Opt-out), indem Sie die Anweisungen befolgen, die in jeder E-Mail enthalten sind, oder eine Mitteilung senden an contact@mvonederland.nl. Wir werden Ihrem Antrag innerhalb von vier Wochen nach Erhalt des Antrags stattgeben.

 

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir Ihnen eventuell auch noch aus anderen Gründen Mailings und Mitteilungen senden, zum Beispiel im Rahmen Ihrer Partnerschaft.

 

WELCHE RECHTE HABEN SIE?

Sie haben das Recht auf Einsichtnahme in Ihre personenbezogenen Daten und das Recht, die Korrektur, Löschung oder Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten zu erheben.

 

Wenn Sie erfahren möchten, welche personenbezogenen Daten MVO Nederland von Ihnen verarbeitet, können Sie einen schriftlichen Antrag auf Einsichtnahme stellen. Wir bearbeiten Ihren Antrag innerhalb von vier Wochen nach Eingang. Sie können die personenbezogenen Daten, die MVO Nederland gesammelt hat, einsehen und auf Wunsch anpassen lassen, indem Sie einen Antrag senden an: contact@mvonederland.nl. Wir reagieren innerhalb von vier Wochen auf Ihren Antrag. MVO Nederland kann Sie bitten, Ihre Identität nachzuweisen, wenn Sie einen Antrag auf Einsichtnahme oder Änderung einreichen. Wenn Sie mit der Art und Weise, wie MVO Nederland mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht, nicht einverstanden sind, können Sie bei der niederländischen Datenschutzbehörde Autoriteit Persoonsgegevens eine Beschwerde einreichen.

 

WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE DATEN AUF?

MVO bewahrt Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für die Zwecke notwendig ist, die vorstehend aufgeführt sind, oder um gesetzliche (Aufbewahrungs-)Verpflichtungen zu erfüllen.

 

WIE GEHEN WIR MIT COOKIES UM?

MVO Nederland nutzt auf ihren Websites Cookies und andere Internettechnologien. Zu diesem Zweck haben wir eine Cookie-Richtlinie erstellt, die Sie hier finden können.

 

WIE GEHEN WIR MIT BENACHRICHTIGUNGEN ÜBER SCHWACHSTELLEN IN DER SICHERUNG UNSERER SYSTEME UM?

MVO Nederland verfügt über eine Richtlinie zur verantwortungsvollen Offenlegung, in der wir angeben, wie Sie Beobachtungen über die Sicherheit unserer Systeme melden können und wie wir damit umgehen.

 

ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

MVO Nederland ist berechtigt, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wenn wir inhaltliche Änderungen vornehmen, kündigen wir das auf der Website www.mvonederland.nl oder auf einer der anderen von MVO Nederland verwalteten Websites an. Ferner bitten wir Sie als Verbraucher um eine Einverständniserklärung bezüglich der geänderten Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, sperrt MVO Nederland Ihr Benutzerkonto und/oder löscht es.

Wenn Sie Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie eine E-Mail schicken an contact@mvonederland.nl.

 

Verantwortliche Offenlegungspolitik

MVO Nederland legt großen Wert auf die Sicherheit ihrer Systeme. Obwohl wir uns sorgfältig um die Sicherung unsere Systeme kümmern, können Schwachstellen auftreten.

 Sie können uns jederzeit Schwachstellen melden.

 

Meldung

Wenn Sie in einem unserer Systeme eine Schwachstelle gefunden haben, teilen Sie uns das bitte mit, damit wir schnellstmöglich Maßnahmen treffen können.

 Wir möchten gerne mit Ihnen zusammenarbeiten, um unsere Kunden und unsere Systeme besser schützen zu können.

 

Wir bitten Sie um Folgendes:

  • Schicken Sie Ihre Feststellungen per E-Mail an contact@mvonederland.nl.
  • Nutzen Sie Probleme nicht unangemessen aus, indem Sie zum Beispiel mehr Daten herunterladen als notwendig ist, um das Leck nachzuweisen oder Daten von Dritten zu öffnen, zu löschen oder anzupassen.
  • Teilen Sie das Problem nicht Dritten mit, bis es gelöst ist, und löschen Sie alle vertraulichen Daten, die Sie durch das Leck erlangt haben, direkt nach der Beseitigung des Problems.
  • Nutzen Sie keine Attacken auf physische Schutzmaßnahmen, Social Engineering, DDOS-Attacken, Spam oder Anwendungen von Dritten.
  • Übermitteln Sie hinreichend Informationen, damit wir das Problem reproduzieren und schnellstmöglich beseitigen können. In den meisten Fällen reichen die IP-Adresse oder die URL des betroffenen Systems und eine Umschreibung der verwundbaren Stellen aus, aber bei komplexeren Problemen benötigen wir eventuell mehr Informationen.

 

Wir versprechen Folgendes:

  • Wir reagieren innerhalb von drei Tagen auf Ihre Meldung mit unserer Bewertung der Meldung und einem voraussichtlichen Datum für eine Lösung.
  • Wenn Sie sich an die vorstehenden Anforderungen gehalten haben, ergreifen wir keine rechtlichen Schritte gegen Sie im Zusammenhang mit der Meldung.
  • Wir behandeln Ihre Meldung vertraulich und geben Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihr Einverständnis an Dritte weiter, es sei denn, dass dies notwendig ist, um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen. Sie können Ihre Meldung auch unter einem Pseudonym vornehmen.
  • Wir informieren Sie über den Fortschritt bei der Lösung des Problems.
  • Wenn Sie das wünschen, erwähnen wir im Bericht über das gemeldete Problem Ihren Namen und den Umstand, dass Sie das Problem entdeckt haben.
  • Ferner sind wir bestrebt, alle Probleme schnellstmöglich zu lösen, und beteiligen uns gerne an einer eventuellen Publikation zum Problem, nachdem es gelöst wurde.

Unsere Richtlinie fällt unter eine Creative Commons Lizenz zur Namensnennung 3.0. Die Richtlinie basiert auf der Modellrichtlinie von Floor Terra.

Seite zuletzt aktualisiert: 1. Oktober 2018