Dienstleistung

Mehrere Arbeitnehmergruppen haben eine niedrige Sozialversicherung: Sie haben oft keinen bezahlten Krankheitsurlaub und werden pro Schicht bezahlt. Diese Menschen kommen auch schneller mit anderen in Kontakt, was das Infektionsrisiko erhöht.  

  • 27. März 2020 - Beschäftigte im Dienstleistungssektor, wie z.B. Paketzusteller und Reinigungskräfte, sind in den Vereinigten Staaten besonders von COVID-19 betroffen. Sie haben oft keinen bezahlten Krankenstand und werden für die Anzahl der Aufträge oder die Anwesenheit bezahlt, was ihre Arbeit anfällig macht. Außerdem kommen sie häufig mit Menschen in Kontakt, was das Infektionsrisiko erhöht.  
  • 17. März 2020 - Französische Mitarbeiter von Vertriebszentren, die von ihrem "Recht auf Ablehnung" Gebrauch machen, weil ihr Arbeitsplatz in der COVID-19-Krise keine ausreichende Sicherheit bietet, erhalten von ihrem Arbeitgeber keine Bezahlung.